Eurobat Preisanpassung zum 01. Oktober 2022

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die unveränderten Auswirkungen der Corona Pandemie (Lieferengpässe), sowie die weiterhin andauernden tragischen Ereignisse in der Ukraine und den damit verbundenen Kostensteigerungen im Rohstoff und Energiebereich sind unsere größte Herausforderung.

Seit letzter Ankündigung 2021 sind seitens unserer Hersteller erneut diverse Preissteigerungen an uns herangetragen worden. Die Bereiche Energie und Transport heben die Preise weiter substanziell an.

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, daher setzen wir alles daran die Erhöhungen auch mit unseren Herstellern für Sie positiv zu verhandeln.

Leider reicht die im Januar vorgenommene Anpassung nicht mehr aus, diese heftigen Preissteigerungen der letzten Monate nur ansatzweise zu kompensieren. Eine Entspannung der aktuellen Situation ist nicht in Sicht und zum jetzigen Zeitpunkt können wir die weitere Entwicklung der Preise, auch aufgrund der Wechselkurssituation EUR – USD, in für uns relevanten Beschaffungsmärkten nicht abschätzen.

Dollarkus (EUR – USD) CHART – 1 JAHR | Quelle: https://www.finanzen.net/devisen/dollar/chart

 

Dieser neuen, und in diesen Ausmaßen, nicht vorhersehbaren Ausgangsituation entsprechend, sehen wir uns leider gezwungen unsere Preise zum 01.10.22 um 3,00 bis 14,50 % zu erhöhen.

 

Produktgruppe                                             Anpassung

Schiebetürbeschläge                          neue Preisliste

Schutzbeschläge                                +   3,00 %

Türgriffe                                              + 14,50 %

Glastürbeschläge                              + 14,50 %

Dies dient ausschließlich dazu den massiven Preissteigerungen im Energiemarkt und Transport sowie dem aktuellen Wechselkurs entgegenzuwirken. Bitte seien Sie versichert, dass wir diese Maßnahme kritisch und regelmäßig prüfen und der aktuellen Situationen anpassen werden.

Verbunden mit dem Wunsch, wieder besseren Zeiten entgegenzublicken bitten wir Sie um Verständnis für diese zwingend erforderliche Maßnahme und hoffen auch weiterhin auf eine gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Eurofer-Gruppe

Weitere News

Anpassung der Lieferbedingungen

Sehr geehrte Geschäftspartner, bitte beachten Sie, dass wir unsere generelle Energie-/ und Logistikpauschale zum 01.08.2022 moderat auf 1,55% des Warenwertes anpassen müssen. Des Weiteren sind wir aufgrund der aktuell sehr angespannten Situation gezwungen die Frei Haus Grenze je Auftrag bei LKW-Anlieferungen von derzeitig 150 € auf 300 € (netto) anzupassen. Die ab dem 01.08.2022 gültige

EUROBAT Preisanpassung zum 01. Januar 2022

Sehr geehrte Geschäftspartner, im Markt verändern sich derzeit die Rahmenbedingungen weltweit in einer rasanten Geschwindigkeit. Neben dem Anstieg der Rohstoffkosten und der Entwicklung der Logistik- und Transportkosten erleben wir eine signifikante Veränderung der Energiekosten. Ebenso sehen wir uns einer globalen Inflation ausgesetzt, die kurzfristig zur notwendigen Anpassung unserer Lohnstruktur führen wird. Unser Fokus liegt weiterhin